Öffnungszeiten Mo - Fr 9.00 - 17.00 | Sa 9.00 - 12.00
Information & Buchung 02381 / 462123
Reisesuche öffnen
 
 

Romantische Straße - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
20.06.2019 - 23.06.2019
Preis:
ab 349 € pro Person

4 Tage „Romantische Straße“
- mit Rothenburg, Nördlingen, Donauwörth, Augsburg und Dinkelsbühl -

Die Romantische Straße ist die älteste, weltweit bekannteste und zugleich beliebteste Ferienstraße in Deutschland. Der Weg zwischen Würzburg und Füssen erstreckt sich über 413 km und lockt jedes Jahr Besucher aus aller Welt. Die Stecke ist gesäumt von wunderschönen mittelalterlichen Städten, die die Romantik des Vergangenen beherbergen. Neben dem Reichtum der abendländischen Geschichte sind es besonders die Kunst und Kultur, die viele begeistern. Zusammen mit den traumhaften Landschaften, die von Norden nach Süden wechseln, ist die Romantische Straße ein echter Reisetipp.

1.Tag : Anreise nach Rothenburg ob der Tauber. Nach einer kurzen Mittagspause erwartet Sie ein Reiseleiter, der Sie durch die mittelfränkische Kleinstadt begleitet. Vor allem die weitgehend erhaltene mittelalterliche Altstadt erinnert an ein Märchen aus vergangenen Tagen und verzaubert jeden Tag Rothenburgs Gäste. Sehen Sie das oft fotografierte Plönlein und die begehbare Stadtbefestigung sowie alle wichtigen Baudenkmäler, bevor Sie Ihre Reise nach Nördlingen fortsetzen. Dort beziehen Sie Ihr geschichtsträchtiges 4-Sterne-Hotel und haben den Abend Zeit zur freien Verfügung. Abendessen.


2.Tag : Nach Ihrem ausgiebigen Frühstück am Buffet begleitet Sie ein Reiseleiter auf eine kurze Stadtführung durch die ehemals freie Reichsstadt Nördlingen. Sehen Sie den wunderschönen Stadtkern mit seinem historischen Charme und den imposanten gothischen Kirchturm „Daniel“, von dem heute noch jeden Abend der Wächter ruft. Im Anschluss machen Sie sich auf den Weg nach Donauwörth, wo Sie Zeit für eine individuelle Mittagspause haben. Besuchen Sie die belebte Reichsstraße, die bereits im Heiligen Römischen Reich Nürnberg und Augsburg miteinander verband. Auch das Liebfrauenmünster aus dem 15. Jahrhundert oder die Insel Ried mit dem Rieder Tor sollten Sie sich nicht entgehen lassen, bevor Sie Ihr Reise in die Fuggerstadt Augsburg fortsetzen. Vor Ort erleben Sie eine zweistündige Stadtführung. Sehen Sie die berühmte Sozialsiedlung Fuggerei, das eindrucksvolle Rathaus mit dem Goldenen Saal und den Perlachturm im Stil der Renaissance. Anschließend haben Sie noch Zeit zur freien Verfügung. Besuchen Sie doch das Heilig-Geist-Spital auf eigene Faust, den Spielort der Augsburger Puppenkiste, bevor Sie wieder zurück in Ihr Hotel kehren.


3.Tag : Nach dem Frühstück fahren Sie nach Dinkelsbühl. Die Stadt gilt als europäisches Kulturdenkmal und besitzt eine der schönsten Altstädte Deutschlands. Zur Begrüßung erwartet Sie das Dinkelsbühler Zweigestirn, welches die Vergangenheit lebendig werden lässt. Im Anschluss begeben Sie sich auf einen einstündigen Stadtrundgang, der Sie mit der wechselvollen Geschichte der ehemaligen Reichsstadt bekannt macht und Ihnen Einblicke in das interessante Leben im Mittelalter bietet. Die wunderschöne Altstadt mit den farbenprächtigen Patrizierhäusern wird Sie genauso begeistern wie die einzigartig erhaltenen Fachwerkhäuser aus der Zeit vor 1600. Nach der Führung haben Sie Zeit für eigenen Erkundungstouren, bevor Sie nach Ihrer Mittagspause zum Schloss Baldern fahren. Das Schloss gilt als Meisterwerk barocker Baukunst und zeigt heute noch Repräsentationsräume aus dem 18. Jahrhundert. Bei einer Führung bekommen Sie einen Einblick in das Leben zur Zeit der Aufklärung und sehen einer der größten Waffensammlungen aus über fünf Jahrhunderten. Nach Ihrer Führung haben Sie noch Zeit, das Schlosscafè für ein Stück frischgebackenen Kuchen zu besuchen oder selbst durch die Schlossanlagen zu schlendern. Wir empfehlen Ihnen einen Besuch der Wallerstein Gardens – den Schlossgarten, der inspiriert von den Gärten Englands mit viel Liebe zum Detail und einer wunderschönen Pflanzenauswahl angelegt wurde. Am Nachmittag fahren Sie zurück in Ihr Hotel.


4. Tag: Genießen Sie ein letztes Mal das leckere Frühstück. Doch bevor Sie Bayern endgültig ade sagen, besuchen Sie noch die traditionsreiche Stadt Würzburg. Mit dem City Train begeben Sie sich auf Entdeckungstour durch die Altsstadt und die einzigartige Geschichte Würzburgs. Von der prunkvollen Residenz bis zum romanischen Dom St. Kilian, den Main entlang erleben Sie eine gemütliche und unterhaltsame Führung mit Blick auf die Festung Marienberg. Nach der Tour haben Sie noch Zeit, Würzburg gezielt auf eigene Faust zu erkunden und eine individuelle Mittagspause zu verbringen. Besuchen Sie doch eine der vielen Gasthäuser und begeben sich ins fränkische Schlaraffenland. Probieren Sie die beliebte Mostsuppe, würzige Bratwürste oder vielleicht lieber einen süßen Apfelküchli mit Vanillesoß. Nach Ihrer Pause treten Sie die letzte Strecke auf Ihrer Heimreise an. 

Abfahrt : 07:00 Uhr ab Reisebüro Dargel Rückkehr : 21:00 Uhr an Reisebüro Dargel

Reiseart : 4-Sterne-Reise

Entfernung : Hamm – Nördlingen, ca. 500 km Fahrzeit: ca. 7 Stunden

Zustiege : A (siehe Seite 95)

Das müssen Sie gesehen haben :
Plönlein – Rieder Tor – Fuggerei – Heilig-Geist-Spital – Dinkelsbühler Patrizierhäuser – Schloss Baldern – Würzburger Residenz

Ihre Vorteile im Überblick :
1. Abendessen am Anreisetag inklusive
2. Schloss Baldern inklusive Führung und Eintritt
3. Ausreichend freie Zeit für individuelle Besichtigungen
4. Stadtführungen in vielen mittelalterlichen Städten an der Romantischen Straße
5. Komfortables 4-Sterne-Hotel mit historischem Charme

 

  •  Fahrt im komfortablen Nichtraucher-Reisebus mit bequemen Schlafsesseln und WC/Waschraum
  • 3 x Übernachtung im komfortablen 4-Sterne-Hotel
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen am Anreisetag
  • 1 x 1,5-stündiger Stadtrundgang in Rothenburg ob der Tauber
  • 1 x 1,5-stündiger Stadtrundgang in Nördlingen
  • Besuch der historischen Stadt Donauwörth
  • 1 x 2-stündige Stadtführung in Augsburg
  • 1 x 1-stündige Führung durch Schloss Baldern
  • 1 x Tour mit dem City-Train in Würzburg

NH Klösterle Nördlingen

 
Details
  • Doppelzimmer p.P.
    349 €
  • Einzelzimmer p.P.
    436 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • CleverOnlineRabatt (Restzahlung bis 19.04.2019)
    -10 €
  • 60+ Rabatt
    -10 €

NH Klösterle Nördlingen

 

Sie übernachten im 4-Sterne-Hotel NH Klösterle Nördlingen, das sich im Herzen der mittelalterlichen Altstadt befindet. Die bezaubernde Schönheit und der Charme des alten Klosters aus dem 13. Jahrhundert machen das Hotel zu einer eindrucksvollen Adresse für Ihren Aufenthalt. Die Zimmer sind elegant gestaltet und mit kostenfreiem WLAN, TV und Minibar ausgestattet. Zusätzlich bietet das Hotel zwei Restaurants und eine gemütliche Bar. Der Wellnessbereich mit Fitnesscenter, Sauna und Dampfbad kann kostenfrei genutzt werden

www.nh-hotels.de/hotel/nh-kloesterle-noerdlingen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK